Was läuft?

Am Räbi-Bock 2022 erwartet euch ein abwechslungsreiches Programm und ausgelassene Partystimmung. Nach der Zwangspause ist vor dem Räbi-Bock! Wir öffnen die Tore am 05. Februar 2022 ab 18:00 Uhr. Die folgenden Performer umgarnen dann eure Ohren mit Sound, während ihr euer erstes Getränk bestellt:

   
 

Um auf "Nummer-Sicher" zu gehen gibt es unterhaltungstechnisch nur eine Wahl: Unser Garant für Partystimmung, DJ Pascy, und diverse Guggen heizen euch im Brauisaal 1 abwechslungsweise ein.

   

 

Für gute Stimmung und Live-Sound sorgt im Brauisaal 2 Surprise Band. Zwar könnt ihr in unserer Kafistobe auch sitzten, ob es euch aber lange auf den Bänken hält oder ihr nicht doch das Tanzbein schwingt bleibt abzuwarten.
   

Aus dem Nachbardorf besuchen uns die Högerlischränzer, Nunwil.

Auftritt Saal 1: 19:30 Uhr

 

 

Der Name ist Programm bei den Bierbrommer aus Rain.

Auftritt Saal 1: 19:50 Uhr

   
 

Zu Gast sind auch unsere Freunde aus der Heimat, die Rossbomele, Hochdorf.

Auftritt Saal 1: 21:00 Uhr

   

Aus dem solothurnischen dürfen wir die Guggi Zunft zu Olten begrüssen.

Auftritt Saal 1: 21:20 Uhr

 

 
 

Ebenfalls einen kurzen Heimweg werden die Philos aus Hochdorf haben.

Auftritt Saal 1: 22:30 Uhr

 

 
 

Weit gereist, aus dem Bündnerland, dürfen wir uns auf die Tschapatalpas aus Domat/ Ems freuen.

Auftritt Saal 1: 22:50 Uhr

   
 

Aus dem Baselbiet begrüssen wir die Furzgugge, Reinach.

Auftritt Saal 1: 00:20 Uhr

   
 

Für den guggenmässigen Abschluss des Abends freuen wir uns auf die Ämmegosler, Ebnet.

Auftritt Saal 1: 00:40 Uhr

   
 

Für musikalische abwechslung im der Kafi-Stobe sorgen die Juris, Hochdorf.

Auftritt Saal 2: 20:15 Uhr

   
 

Und zu guter Letzt präsentieren sich auch noch die Bierförz.

Auftritt Saal 2: 21:50 und 23:30 Uhr

   
  Für das leibliche Wohl wird natürlich ebenfalls gesorgt. An zahlreichen Bars könnt ihr euren Flüssigkeitshaushalt ausgleichen und am Essensstand könnt ihr euer Loch im Bauch mit diversen Köstlichkeiten wieder auffüllen.